Vorträge

Veranstaltungsdetails

Prinzipien astrologischer Geschichtsdeutung am Beispiel von Reformation und Neuzeit

26.02.2019

Referent
Christoph Schubert-Weller
astrologie-traeume-tarot.de
Zurückliegende Vorträge
Ein wichtiger Teil der Mundanastrologie ist die Betrachtung und Deutung langfristiger planetarer Zweierzyklen und ihre Bezugsetzung zur Geschichtsschreibung. Hier sind vor allem der Uranus/Pluto-Zyklus (Dauer zwischen 112 und 141 Jahren) und der Neptun/Pluto-Zyklus (Dauer ca. 495 Jahre) bedeutsam. Im Vortrag werden verschiedene Zyklen und ihr Bezug zu historischen Epochen vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen Reformation und beginnende Neuzeit und ihr Bezug zum Uranus/Pluto-Zyklus.
Eine Anmeldung zur Präsenz-Veranstaltung ist nicht erforderlich!
Einfach zum Vortrag kommen!
(€ 15,00 Eintritt für Nicht-Mitglieder)
– oder –
per Video-Konferenz (ZOOM) teilnehmen (€ 15,00 für Nicht-Mitglieder).
Nach Eingang der Besuchergebühr (für Nicht-Mitglieder) auf nebenstehendes Konto
schicken wir das ZOOM-Link zu!

Anmeldung ZOOM
Bitte auch die geltenden Corona-Regeln beachten!
Neben der AHA-Regel gilt ab 11 Teilnehmenden die 2G-Plus-Regel, d. h.
Einlass nur für Geimpfte und Genesene mit negativem Testnachweis.
Personen mit einer Auffrischungsimpfung (Booster) benötigen in Bereichen,
die unter die 2G-plus-Regel fallen, keinen zusätzlichen Negativnachweis.
Zusätzlich müssen wir Kontaktdaten erfassen.

Wir freuen uns, dass die Vorträge wieder stattfinden!


Finde


Vortrag-Archiv

Programm Frühjahr [PDF]
Gestaltung Vortragsprogramm
Dr. Robert Reisert ►
Die Vorträge finden statt:
Julius Leber Schule
Seilerstrasse 32
60313 Frankfurt am Main
Filmsaal, 1. Stock
Dienstags von 19:15 bis 21:15h
Bankverbindung
Astrologische Gesellschaft
Frankfurt am Main e.V.
IBAN
DE09 7955 0000 0012 2398 93
zurück