Vorträge

Veranstaltungsdetails

Die Archetypen als Geburtshelfer - Wie der Homo sapiens weise wurde

05.03.2013

Referent
Friedel Roggenbuck
astrodrama.de
Zurückliegende Vorträge
Eine spannende Reise in unsere kollektive Urgeschichte. Welche Archetypen brachten den Menschen dazu, die ersten sakralen Bauwerk der Menschheit - Göbekli Tepe -, zu errichten, oder Ackerbau und Viehzucht zu beginnen? Astrologische Basis dafür sind die extrem raren Uranus, Neptun, Pluto Konjunktionen und die Pluto/Neptun-Zyklen, welche sich wie ein perfektes, kosmisches Mandala bis zu den Anfängen des Homo Sapiens zurückverfolgen lassen.
Eine Anmeldung zur Präsenz-Veranstaltung ist nicht erforderlich!
Einfach zum Vortrag kommen!
(€ 15,00 Eintritt für Nicht-Mitglieder)
– oder –
per Video-Konferenz (ZOOM) teilnehmen (€ 15,00 für Nicht-Mitglieder).
Nach Eingang der Besuchergebühr (für Nicht-Mitglieder) auf nebenstehendes Konto
schicken wir das ZOOM-Link zu!

Anmeldung ZOOM
Bitte auch die geltenden Corona-Regeln beachten!
Neben der AHA-Regel gilt ab 11 Teilnehmenden die 2G-Plus-Regel, d. h.
Einlass nur für Geimpfte und Genesene mit negativem Testnachweis.
Personen mit einer Auffrischungsimpfung (Booster) benötigen in Bereichen,
die unter die 2G-plus-Regel fallen, keinen zusätzlichen Negativnachweis.
Zusätzlich müssen wir Kontaktdaten erfassen.

Wir freuen uns, dass die Vorträge wieder stattfinden!


Finde


Vortrag-Archiv

Programm Frühjahr [PDF]
Gestaltung Vortragsprogramm
Dr. Robert Reisert ►
Die Vorträge finden statt:
Julius Leber Schule
Seilerstrasse 32
60313 Frankfurt am Main
Filmsaal, 1. Stock
Dienstags von 19:15 bis 21:15h
Bankverbindung
Astrologische Gesellschaft
Frankfurt am Main e.V.
IBAN
DE09 7955 0000 0012 2398 93
zurück