Vorträge

Veranstaltungsdetails

Offener Abend: «Unser Verständnis der Astrologie»

24.09.2019

Eine der grundsätzlichsten Fragen, die an die Astrologie gestellt werden, lautet: Wer bin ich? An diesem Abend wollen wir einmal auf einer erweiterten Ebene diskutieren und fragen: Wer sind wir? Um einen tieferen Eindruck in dieses Thema zu vermitteln, haben wir fünf Referenten eingeladen, die in jeweils einem Kurzreferat einzelne Gebiete vorstellen, um dann dem Plenum für Fragen und Anregungen offen zu stehen. Da ist zunächst Andreas Bleeck vom Astrofestival Darmstadt, der uns etwas über soziologische Aspekte der Astrologie zu Gehör bringt. Tilmann Gebhardt gibt einen Einblick in die Stundenastrologie und Frau Julia Povel beschreibt, wie sich in der Reinkarnationstherapie das seelische Muster ihrer Klienten fühl- und greifbar im Geburtshoroskop wiederspiegelt. Dorothea Rector berichtet als beratende Astrologin über Erfahrungen aus ihrer Praxis und Harald Zittlau stellt uns die Huber Schule näher vor. Alle Mitglieder sind dann dazu eingeladen, sich an der anschließenden Gesprächsrunde zu beteiligen. Und natürlich heißen wir auch Gäste – bei freiem Eintritt – Herzlich Willkommen.

Wir freuen uns, dass die Vorträge ab sofort wieder stattfinden!


Finde


Vortrag-Archiv

Programm Herbst 2021 [PDF]
Gestaltung Vortragsprogramm
Dr. Robert Reisert ►
Die Vorträge finden statt:
Julius Leber Schule
Seilerstrasse 32
60313 Frankfurt am Main
Filmsaal, 1. Stock
Dienstags von 19:15 bis 21:15h
Bankverbindung
Astrologische Gesellschaft
Frankfurt am Main e.V.
IBAN
DE09 7955 0000 0012 2398 93
zurück